Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/config.inc.php on line 95 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/config.inc.php on line 96 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/config.inc.php on line 97 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/config.inc.php on line 98 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/config.inc.php on line 99 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/config.inc.php on line 100 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/config.inc.php on line 101 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/config.inc.php on line 102 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/config.inc.php on line 103 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/config.inc.php on line 104 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/config.inc.php on line 105 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/config.inc.php on line 106 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/config.inc.php on line 107 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/config.inc.php on line 260 Gästebuch  |  Camino - Norbert Funk
E ultreia! E sus eia! Deus aia nos y Santiago! ( Weiter! Auf geht’s! Gott steh uns bei und Sankt Jakobus! ) Samstag, 15. Mai 2021 - 16:30 Uhr
Gästebuch
Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 10 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 11 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 12 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 13 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 14 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 16 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 17 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 19 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 20 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 21 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 22 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 23 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 24 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 26 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 27 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 28 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 29 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 31 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 32 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 33 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 34 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 35 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 36 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 37 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 38 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 40 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 41 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 42 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 43 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 44 Deprecated: define(): Declaration of case-insensitive constants is deprecated in /mnt/web515/b0/40/510336840/htdocs/FL/includes/module/smileybook/inc/frontend.language.de.inc.php on line 45
:) ;) :D :P 8) :S :( :rolleyes: X( =( :* :O :hug: :angel: :sick: :shame: :uhm-yeah:

Peter Kreutz schrieb am 03.06.2017, 18:59 Uhr:

Hi Norbert, habe Deine Reiseroute sowie Tagesberichte und die vielen Fotos bisher wöchentlich verfolgt. Deine täglichen Berichte faszinieren mich am meisten, die Du in schriftstellerischer Manier wiedergibst. Was Du bisher gesehen und erlebt hast ist es alleine schon Wert eine solche Pilgerreise auf sich zu nehmen und wie Du auch schon auf Deiner Startseite vermerkst, es ist die persönliche Herausforderung die einen danach dankbarer macht. In wenigen Tagen werde ich auch in den Genuß kommen mir die Zeit nach meinen Vorstellungen einzuteilen und ich komme durch Deine Berichte und Bilder immer mehr in den Bann nach guter Vorbereitung auch diesen Weg zu gehen. Ich wünsche Dir weiterhin den sportlichen Ehrgeiz und natürlich keine Verletzungen damit Du Gesund ans Ziel kommst. Peter Kreutz


Brigitte Molz-Reinert schrieb am 03.06.2017, 08:58 Uhr:

Hallo Norbert, bin überrascht gewesen das Du so ein großes Abenteuer angegangen bist. Ich wünsche Dir auf dem restlichen Weg alles Gute und vor allen Dingen Gesundheit. Es grüßt Dich auch Deine ehemaligen Kollegen des ZRE. Brigitte


Manfred und Helga Hohenbild schrieb am 02.06.2017, 02:30 Uhr:

Hallo Herr Funk, viele Menschen reisen per Bahn, per Bus oder mit dem Auto nach Bayonne, um anschließend auf dem Camino Francés die Pilgerreise nach Santiago de Compostela anzutreten, in manchen Fällen mit Unterstützung eines Begleitfahrzeugs, das den Gepäcktransport und die Quartiersuche übernimmt. Daß Sie gestern nunmehr das Reiseziel Saint-Jean-Pied-de-Port erreicht haben, nachdem Sie seit Ihrem Start in der Heimat unter manchmal schwierigen Bedingungen einen rd. 1600 km langen Fußmarsch zurückgelegt haben, ist eine bemerkenswerte Leistung, die große Anerkennung verdient. Für das bevorstehende Wochenende wurde leider unbeständiges und zeitweise regnerisches Wetter mit niedrigeren Temperaturen vorhergesagt, bevor im Laufe der kommenden Woche wieder eine Wetterbesserung eintreten soll. Für die nun noch vor Ihnen liegende rd. 800 km lange Wegstrecke auf dem Camino Francés bis nach Santiago de Compostela wünschen wir Ihnen weiterhin viel Glück, damit Sie das Ziel Ihrer Pilgerreise wohlbehalten und bei guter Gesundheit erreichen...LG Manfred und Helga Hohenbild


Peter Heck schrieb am 30.05.2017, 12:32 Uhr:

Lieber Norbert, du kommst ja ganz schön zügig vorwärts: selbst Tagesetzappen von 30 km + bei jetzt schon sommerlichen Temperaturen (was für ein Gegensatz zum Schnee am 1. Mai!) scheinen dich nicht zu schrecken! Mach weiter so. Aufmerksam habe ich deine Fortschritte in den letzten Wochen verfolgt. Anhand deiner Berichte und zahlreichen Fotos kann ich mir inzwischen eine gute Vorstellung davon machen, was nach Le Puy auf den Pilger zukommt. Ich kann es kaum erwarten, das alles mit eignen Augen zu sehen, muss mich allerdings noch eine ganze Weile gedulden... Ich hoffe, du findest trotz deines Tempos noch genug Zeit, die landschaftlichen Höhepunkte und kulturhistorischen Schätze an der Strecke zu genießen. Vor allem wünsche ich dir auf deinem weiteren Weg krankheits- und unfallfreies Vorankommen (Schlangenserum dabei?), gutes Wetter und weitere Begegnungen mit freundlichen und hilfsbereiten Menschen, die dir helfen, dein Ziel zu erreichen. Viel Glück und bon camino! Peter


Manfred Hohenbild schrieb am 29.05.2017, 01:00 Uhr:

Hallo Herr Funk, in Deutschland herrschen z.Z. hochsommerliche Temperaturen von größtenteils über 30 Grad, die in der Nordeifel bereits schwere Gewitter mit Starkregen zur Folge hatten. Soeben habe ich mit Interesse den Tagesbericht vom Sonntag durchgelesen und mir die aktuellen Bilder angeschaut. Je mehr man sich der spanischen Grenze annähert, umso zahlreicher werden wohl die Begegnungen mit Menschen, die alle das gleiche Reiseziel haben. Sollten sie vielleicht die Absicht haben, zwischendurch mal eine kleine Auszeit zu nehmen, dann könnte diese darin bestehen, von der in der Nähe der A64 gelegenen Bahnstation in Artix mit dem Zug der französischen Eisenbahngesellschaft SNCF einen Ausflug in die nur rd. 25 km von dort entfernte interessante Stadt Pau zu unternehmen, von wo man bereits einen Blick auf das Panorama der Pyrenäen werfen kann. Nach der Rückkehr von Pau zum Bahnhof in Artix könnte dann die Reise auf dem Camino in Richtung des Ortes Navarrenx fortgesetzt werden. Für heute wünsche ich Ihnen weiterhin viel Glück und eine gute körperliche Verfassung für die noch bevorstehenden Herausforderungen...LG Manfred Hohenbild


Brigitta Weber schrieb am 28.05.2017, 18:24 Uhr:

Hallo Herr Funk ich lese jeden Tag mit großem Interesse Ihre Berichte. Für Ihrem weiteren Weg wünsche ich Ihnen alles Gute. Kommen Sie gesund ans Ziel und wieder nach Hause. LG Brigitta Weber


Ludwin u.Evelyn schrieb am 28.05.2017, 14:25 Uhr:

Hallo Norbert Nach einer längeren Pause melden wir uns wieder. Dein Bericht und Bilder schauen wir uns täglich an,es ist schon faszinierende was Du so erlebst wir sind stolz, das du Deinem Ziel näher kommst. Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute und bleib gesund. Ludwin und Evelyn


Manfred Hohenbild schrieb am 20.05.2017, 09:29 Uhr:

Hallo Herr Funk, nachdem die Einträge im Ihrem Gästebuch inzwischen etwas seltener geworden sind, möchte ich Ihnen heute von Ereignissen in der Heimat berichten. Ab der Wochenmitte hat es in Teilen Deutschlands schwere Unwetter mit Hagel, Starkregen und Überflutungen gegeben, die zum Wochenende hin aber langsam wieder abklingen. Betroffen war vor allem die Mitte Deutschlands in einem Streifen, der von Schleswig-Holstein im Norden bis nach Bayern, Thüringen und Sachsen im Süden verlief. Ihren Berichten der vergangenen Tage ist zu entnehmen, daß Sie für die Etappen von Cajarc nach Cahors nicht die sehr reizvolle und abwechslungsreiche Célé-Variante des Jakobsweges (GR 651) über Saint Cirq-Lapopie und Bouziès entlang des Lot-Tales gewählt haben, sondern die klassische Route über Varaire. Ihrer Beschreibung und den Fotos nach zu urteilen, weist dieser Streckenabschnitt keine besonderen Sehenswürdigkeiten und Höhepunkte auf, kann aber in großer Ruhe durchwandert werden. Für nächsten Etappen durch die Armagnac-Region zum Camino Francès wünsche ich Ihnen weiterhin viel Glück und vor allem besseres Wetter. LG Manfred Hohenbild


Manfred und Helga Hohenbild schrieb am 15.05.2017, 09:44 Uhr:

Hallo Herr Funk, falls die Wettervorhersagen zutreffen, dann sollen im Gebiet des Naturparks Causses du Quercy bis Mitte dieser Woche sommerliche Temperaturen mit vielen regenfreien Sonnenstunden vorherrschen. Wenn Sie dieses Gebiet, das in der Reiseliteratur als eine der beeindruckendsten Landschaften Frankreichs beschrieben wird, demnächst ab Cajarc entlang des Flusses Lot in Richtung Cahors durchqueren, dann bestehen also gute Voraussetzungen, um den Reiz dieser Landschaft auch entsprechend genießen zu können. Zu den besonderen Highlights auf diesem Streckenabschnitt des Jakobsweges dürfte ein Aufenthalt in dem malerisch auf einer Anhöhe über dem Lot-Tal gelegene Ort Saint-Cirq-Lapopie gehören, der zu den schönsten Dörfern Frankreichs gezählt wird. Ab Donnerstag dieser Woche sollen laut Wettervorhersage die Temperaturen bei einsetzendem Regen leider stark absinken. Viele erlebnisreiche Tage und weiterhin alles Gute für Ihre Reise auf dem Camino wünschen...Manfred und Helga Hohenbild


Anita und Jochen Ensch, Butzweiler schrieb am 13.05.2017, 12:12 Uhr:

Hallo Norbert. Auch ich schaue mir fast täglich deine tollen Berichte und Fotos an. Wünsche dir für deinen weiteren Weg gute Gesundheit und unvergessliche Erlebnisse. Viele Grüße aus der Heimat - Anita und Jochen


Manfred und Helga Hohenbild schrieb am 13.05.2017, 10:39 Uhr:

Hallo Herr Funk, auf dem Weg zu einem der vermutlichen Höhepunkte Ihrer bisherigen Reise auf der Via Podiensis, dem Naturpark Causses du Quercy, ist laut Wetterprognose im Laufe des heutigen Tages leider noch mit Regenschauern und leichten Gewittern zu rechnen, bevor sich das Wetter gegen Abend wieder beruhigen soll. Wir wünschen Ihnen, daß Sie trotz dieser Witterungsverhältnisse immer noch in guter Verfassung sind, damit Sie Ihre Reise wie geplant weiter fortsetzen können. Die Betrachtung der vielen schönen Bildern in der Foto-Galerie vermitteln den Eindruck, als sei man selbst auf dem Camino unterwegs. LG Manfred und Helga Hohenbild


Manfred und Helga Hohenbild schrieb am 06.05.2017, 18:25 Uhr:

Hallo Herr Funk, die eindrucksvollen Bilder aus Le Puy-en-Velay lassen darauf schließen, daß ein etwas längerer Aufenthalt in diesem sehenswerten Ort sehr zu empfehlen ist. Laut der Beschreibung Im Internetportal "Fernwege.de" führt einer der bekanntesten Jakobswege durch Frankreich, die VIA PODIENSIS, von Le Puy über Condom!!! nach Saint Jean-Pied-de-Port. Der Weg an den Fuß der Pyrenäen verläuft auf dieser Route nördlich der Strecke über Albi, Toulouse und Pau. Die besten Wünsche für einen erfolgreichen weiteren Verlauf Ihrer Reise und viele Grüße aus Trier senden... Manfred und Helga Hohenbild


Seite   1   |   2   |   3   |   4   |   5   |   6   |   7   |   8   |   9   |   10   |   11